Datenschutzerklärung staffboard UG (haftungsbeschränkt)

Vielen Dank für Ihr Interesse an staffboard. Datenschutz und Datensicherheit sind für uns von oberster Priorität. Lesen Sie deshalb bitte folgende Datenschutzerklärung durch.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Grundsätze des Datenschutzes bei der staffboard UG (haftungsbeschränkt) Tulbeckstr. 32, 80339 München (nachfolgend bezeichnet als "staffboard").


Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

staffboard verpflichtet sich personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung von staffboard über die Website staffboard.de verarbeitet und genutzt werden, nur für die Zwecke der Erfüllung der Dienstleistung zu verarbeiten und zu nutzen und alle notwendigen Vorkehrungen und Maßnahmen zu treffen, damit das Datengeheimnis und die Datensicherheit jederzeit gewährleistet ist. Extern verlinkte Webseiten Dritter sind nicht Gegenstand dieser Erklärung. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben und ähnliches, sofern Sie dieser Datenerhebung und -speicherung nicht widersprechen. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch sog. Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufenen Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu.

Bei Ihrer Registrierung werden Ihr Firmenname, Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse abgefragt und gespeichert. Zur Vervollständigung ihres Profils werden im späteren Nutzungsverlauf zusätzlich Ihre Postadresse und notwendige Angaben für die Ausstellung rechtsgültiger Rechnungsdokumente erfasst. Zusätzliche personenbezogene Daten können Sie freiwillig machen.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im vertraglich und technisch notwendigen Umfang erhoben und verwendet. Das gilt auch für die Daten ihrer Kunden und Mitarbeiter, welche benötigt werden um das explizit kommunizierte Leistungsangebot erfüllen zu können. In keinem Fall werden diese Daten verkauft oder aus andern als den genannten Gründen an Dritte weiter gegeben.


Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten sowie die Daten ihrer Kunden und Mitarbeiter nur für die Zwecke, für die Sie uns diese mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Personenbezogene Daten werden von staffboard nur für folgende Zwecke verwendet:

· Die Annahme, Bearbeitung und Ausführung Ihres Auftrags.

· Die Erbringung von Diensten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von elektronischen Schlüsseln, Zugangscodes und anderen Daten, welche für den Zugang zu den Seiten unserer Dienstleister oder Partner notwendig werden, damit Sie Produkte, Updates oder Serviceleistungen in Anspruch nehmen können.

· Die Aktualisierung Ihrer Abonnements für Produkte und Dienstleistungen.

· Die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und / oder technischen Supports für Ihre Produkte.

· Die Benachrichtigung über unsere Dienste betreffende Neuigkeiten.

· Der Versand von Newslettern oder anderem Werbematerial, sowie die Durchführung anderer Werbeaktionen, vorausgesetzt Sie haben uns eine entsprechende Einwilligung erteilt.

· Für weitere Zwecke, auf die wir Sie hinweisen und soweit dies gesetzlich zulässig ist.


Datensicherheit und Verschlüsselung

Die staffboard -Server stehen im größten Rechenzentrum Deutschlands in Nürnberg. Für einen reibungslosen und sicheren Betrieb der Server sorgen die Techniker der Hetzner Online AG. Der Serverstandort verfügt über ein VdS-zertifizierte Leitstelle, bewaffneten Wachschutz, eine 24/7 Videoüberwachung und sehr restriktive Zugangsbeschränkungen.

Die Verbindung zwischen Ihrem Rechner und staffboard wird per 256-Bit-SSL-Verschlüsselung gesichert. Es handelt sich hierbei um denselben Standard, auf den Banken beim Online-Banking und Zahlungsdienstleister bei Kreditkartenzahlungen vertrauen.


Google Analytics

staffboard benutzt Google Analytics und Google Remarketing, Webanalysedienste der Google Inc. („Google“). Google Analytics und Google Remarketing verwenden sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können Google Analytics mittels eines Browser Add-ons deaktivieren, wenn Sie die Webseitenanalyse nicht wünschen. Dieses können Sie hier runterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.


Löschung Ihrer Daten

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.


Änderung dieser Datenschutzerklärung

staffboard behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern.


Kontakt

staffboard UG (haftungsbeschränkt)
Besnik Ruhani, David Hajizadeh
Tulbeckstr. 32, 80339 München
Email: info[at]staffboard.de


Stand: 1. September 2014